Shell – Linda van Schaik neue General Manager Mobility DACH

Linda van Schaik (Credit: Ed Robinson/Shell)

Linda van Schaik (55) hat zum 1. August die Aufgabe des General Manager Mobility DACH von Jan Toschka übernommen. Damit verantwortet die gebürtige Niederländerin das Shell Tankstellengeschäft in Deutschland, Österreich und Schweiz. Seit 1997 bei Shell tätig, hat die studierte Betriebswirtin innerhalb des Unternehmens zahlreiche Tätigkeiten in verschiedenen Geschäftsbereichen auf Länder- und globaler Ebene innegehabt und bringt entsprechend viel Erfahrung mit. Der Fokus van Schaiks wird darauf liegen, Kunden dabei zu unterstützen, die Energiewende mitzugestalten. „Wir wollen jedem, der zu uns kommt, ein individuelles Angebot machen“, sagt van Schaik. Auch der weitere Ausbau von Serviceleistungen rund um den Shop liegt van Schaik am Herzen. „Schon heute kommt jeder zweite Kunde nicht zum Tanken an die Tankstelle, sondern um das Angebot und die Dienstleistungen rund um den Shop wahrzunehmen“, sagt van Schaik.

www.shell.de

Scroll to Top