Rügenwalder Mühle – Kooperation mit Shell

Im Rahmen der Kooperation nimmt Shell erstmals eine vegane Schnitzelalternative ins Sortiment der Shops auf und bietet so einen echten Snack-Klassiker jetzt auch auf pflanzlicher Basis an. Ab sofort gibt es in vielen deutschen Shell-Stationen mit deli2go Backshop wieder herzhaft belegte Baguettes mit den „Veganen Mühlen Schnitzel“ der Rügenwalder Mühle. Das knusprige „Rustico“ ist mit dem „Veganen Mühlen Schnitzel“ und Salat belegt, ergänzt um eine feine, vegetarische Remoulade – perfekt für alle, die eine vegetarische Alternative für unterwegs oder auch für den späteren Genuss zu Hause suchen. Das „Vegane Mühlen Schnitzel“ auf Basis von Soja ist genauso lecker, sieht genauso appetitlich aus und hat den gleichen Biss wie ein klassisches Schnitzel. Das Aktionsangebot ist bis Ende August bundesweit in rund 900 Shell-Tankstellen erhältlich, die über einen deli2go-Backshop verfügen. Screens im Innen- und Außenbereich, Aufsteller, Plakate, Thekenfolien sowie Banderolen an der Ware machen die Tankstellenbesucher auf die leckere vegetarische Alternative aufmerksam. Eine aufmerksamkeitsstarke „Veggie-Woche“ zu Beginn der Aktion sorgt für zusätzliche Abverkäufe.

„Im letzten Jahr haben wir erstmals mit Shell kooperiert und tolle Rückmeldungen bekommen. Denn immer mehr Menschen essen bewusst weniger Fleisch und Wurst und möchten auch unterwegs auf leckere, pflanzliche Alternativen zurückgreifen. Da lag es nahe, die erfolgreiche Zusammenarbeit weiterzuführen und diesmal mit dem Veganen Mühlen Schnitzel einen echten Snack-Klassiker anzubieten. Das Rustico-Baguette, das wir gemeinsam mit Lekkerland und Shell entwickelt haben, ist mindestens genauso lecker geworden wie das klassische Schnitzelbrötchen“, freut sich Claudia Hauschild, Leiterin Unternehmenskommunikation bei Rügenwalder Mühle.

www.ruegenwalder.de

Scroll to Top