Otto Christ – Zum dritten Mal mit “Red Dot”-Award ausgezeichnet

Foto: Otto Christ

Unter zahlreichen Einreichungen aus aller Welt wurde die Waschstraße “Evo Star” aus dem Hause “Otto Christ” erneut mit dem renommierten “Red Dot”-Design-Award in der Kategorie “Produktdesign 2024” ausgezeichnet. Dieser Preis unterstreiche das “unermüdliche Engagement für Innovation und hochwertiges Design in der Fahrzeugwaschbranche”, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Mit klarem und reduziertem Design fügt sich die neue EVO STAR nahtlos in die Formensprache der Christ Waschanlagen ein. Diese Designsprache wurde bereits mit dem Red Dot Design Award für die Portalwaschanlage VEGA und die Produktfamilie des SB-Waschparks BLADE anerkannt.

Das Design der EVO STAR ist geprägt durch einladende BLADE-Leuchtelemente, klare Linienführung und harmonische Radien. Die Anzeigeelemente sind ebenfalls passend zum BLADE-Design gestaltet. Verschiedene Waschprogramme werden durch unterschiedliche Beleuchtung der BLADES angezeigt.

Das EVO STAR-Design beginnt in der Einfahrt der Waschstraße und wiederholt sich in den Design- und Anzeigeelementen vor und in der Einfahrtzone, innerhalb der Waschstraße und bei der Ausfahrt.

Das Baukastenprinzip

Die Waschstraße folgt dem Baukastenprinzip, wodurch unterschiedliche Komponenten kombiniert werden können. Abhängig von den Anforderungen des Betreibers wird die EVO STAR Waschstraße so zusammengestellt, dass ein optimales Waschergebnis und Wascherlebnis entsteht. Der Waschkunde wird durch einfaches und sicheres Einfahren zur Autowäsche angeleitet. Das Design und die beleuchteten BLADES machen die Autowäsche zum Erlebnis. Optimierte Wasch-, Trocknungs- und Glanzerlebnisse begeistern den Endverbraucher.

Allgemeine Informationen zum Red Dot Design Award

Der Red Dot Design Award ist einer der weltweit renommiertesten Designwettbewerbe und unterteilt sich in drei Disziplinen:

  • Product Design
  • Brands & Communication Design
  • Design Concept

Seit 1955 bewertet eine Jury herausragende Gestaltungen. In den 1990er-Jahren entwickelte Professor Dr. Peter Zec den Namen und die Marke des Awards. Die Auszeichnung „Red Dot“ gilt international als Siegel für exzellente Gestaltungsqualität. Die Preisträger werden in Jahrbüchern, Museen und online präsentiert.

Informationen zum Red Dot Award: Product Design 2024

Der renommierte Red Dot Award: Product Design zeichnet jedes Jahr Produkte aus, die mit einer außergewöhnlich hohen Designqualität überzeugen. Grundlage für die Auszeichnung ist die Entscheidung der Red Dot Jury. Die Experten bewerten die Einreichungen auf Basis der vier Grundprinzipien guten Designs: Die Qualität der Funktion, die Qualität der Verführung, die Qualität des Gebrauchs und die Qualität der Verantwortung. 2024 besteht die Jury aus 39 Experten aus 20 Ländern und verschiedenen Designdisziplinen. Die Einreichungen stammen aus 60 Ländern und werden von den Juroren getestet und diskutiert, um jedes Produkt sorgfältig zu bewerten.

Ergebnis im Red Dot Award: Product Design 2024: Red Dot

Der „Red Dot“ ist die Auszeichnung für hohe Designqualität. Nur an Produkte, die eine hervorragende Gestaltung aufweisen, vergibt die internationale Jury das begehrte Qualitätssiegel. Die Jury vergab ihn an: Christ BLADE EVO STAR Waschstraße (34-08362-2024PD).

www.christ-ag.com 

Nach oben scrollen