Istobal – neue Portalwaschanlage für Nutzfahrzeuge

Istobal hat eine Industrie-Portalwaschanlage entwickelt, die unter anderem eine bessere Kontrolle des Energie- und Wasserverbrauchs sowie eine effizientere und nachhaltigere Wäsche bietet. Das neue Modell „Istobal HW’Compak“ wurde für Warentransportfahrzeuge und Autobusse entwickelt und reduziert den Energieverbrauch bei der Standardwäsche von 18-Meter-LKWs um 35 Prozent. Die Kontrolle der Bürsten über Frequenzumwandler ermöglicht eine sanftere Funktion der Ausrüstung und den Einsatz von Motoren mit geringerer Leistung (1,1 kW statt 1,5 kW) für die Rotation der Bürsten.  Darüber hinaus ermöglicht das neue Design der Schläuche den Einsatz einer Zentrifugal-Wasserpumpe mit geringerer Leistung (1,5 kW statt 2,2 kW), was zu einem geringeren Energieverbrauch beiträgt. Dank unabhängiger Magnetventile wird der Wasserverbrauch bei der Wäsche mit der horizontalen Bürste vorne und hinten um sieben Prozent reduziert. Auf diese Weise werden 30 Liter Wasser pro Standardwäsche eines 18-Meter-LKWs eingespart. Die Verwendung von aufbereitetem Wasser ist möglich. Die flexible Konfiguration der Waschprogramme und -geschwindigkeiten sowie die unabhängige Steuerung der verschiedenen Magnetventile helfen Wasser und Energie einzusparen. Die Dosierpumpen ermöglichen eine kontrollierte und effiziente Einspritzung der chemischen Betriebsmittel. Ausgestattet mit der neuesten Konnektivitätstechnologie „Smartwash by Istobal“ ist eine digitale und automatisierte Verwaltung des Waschvorgangs und Fernwartung gewährleistet.

Scroll to Top