Eurodata feiert 3 Jubiläen

Der Saarbrücker Softwarehersteller eurodata feiert 2020 nicht nur sein eigenes 55-jähriges Bestehen, sondern auch das 25-jährige Jubiläum des Tochterunternehmens Infoserve sowie die fünfjährige Marktpräsenz der Zeiterfassungslösung edtime.

Ursprünglich waren verschiedene Feierlichkeiten, unter anderem mit Kunden, geplant. Aber coronabedingt verzichtet das Unternehmen darauf. Die Kunden kämen trotzdem nicht zu kurz, teilt Eurodata mit, denn bei der Weiterentwicklung der verschiedenen Cloudlösungen stünden die Anwenderbedürfnisse konsequent im Fokus. Beispielsweise wurde edlohn, die führende Lösung für die Online-Lohnabrechnung, so erweitert, so dass bereits seit April das Corona-KuG damit abgerechnet werden kann.

Auch die Zeiterfassungslösung edtime habe eine entsprechende Anpassungen erfahren, sie biete den Anwendern eine sehr gute und gesetzeskonforme Arbeitszeiterfassung einschließlich der Aufzeichnung von Kurzarbeit, teilt Eurodata mit. (Grafik: Eurodata)

Scroll to Top