BayWa – Neue LNG-Tankstelle in Karlsruhe

Die LNG-Tankstelle der BayWa Mobility Solutions in Karlsruhe in der Esso-Straße 18 a wurde vor kurzem eröffnet und befindet sich in direkter Nähe zur örtlichen Raffinerie sowie zum Hafen, wo der Rhein Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz verbindet. „Mit Freiberg am Neckar und Sinsheim entstehen in diesem Jahr weitere Knotenpunkte im LNG-Tankstellennetz in Baden-Württemberg. Dort werden wir im Sommer eröffnen“, sagt Dr. Klaus Mohrenweiser, Geschäftsführer der BayWa Mobility Solutions GmbH. Seit die BayWa 2019 mit ihren Investitionen in ein LNG-Tankstellen-Netz startete, knüpfte sie kontinuierlich Kooperationen mit anderen Anbietern im Mobilitäts-Bereich. So können Kunden mit der BayWa Tankkarte auch die LNG-Stationen von Alternoil, Hoyer, Liqvis und RHV nutzen. „Speditionen und Unternehmen, die LNG-Lastwagen in ihrer Flotte haben, sind in den meisten Fällen international ausgerichtet. Die Fahrerinnen und Fahrer legen lange Strecken zurück – und wir wollen ihnen ein möglichst komfortables Angebot machen. Komfort entsteht in diesem Fall durch Kooperation, durch die Cross-Akzeptanz über Tankkarten.“ Bis Jahresende 2021 werden BayWa-Kunden mehr als 40 LNG-Tankstellen in ganz Deutschland offenstehen.

Scroll to Top