Aral – neuer Autohof am Dortmunder Hafen

Aral hat am 11. Mai 2021 einen neuen Autohof in der Schäferstraße in unmittelbarer Nähe zum Gewerbegebiet Dortmund-Hafen in Betrieb genommen. Die Station wurde komplett neu errichtet mit sechs Zapfsäulen, einer „Aral pulse“-Ultraschnellladesäule mit zwei Ladepunkten für Elektrofahrzeuge, einen Rewe-To-Go-Shop, einer Waschanlage, Sanitäranlagen mit Dusch- und Waschmöglichkeit und zahlreichen Stellplätzen für Lkw. Projektpartner von Aral für diesen Tankstellenneubau ist die Dopark GmbH, mit der Aral einen langfristigen Mietvertrag abgeschlossen hat. Dopark war als Investorin für die Planung und den Bau des Standortes verantwortlich. Andreas Berlinger, Leiter Netzentwicklung Deutschland bei Aral: „Wir freuen uns, dass wir dieses attraktive Grundstück von Dopark anmieten und gemeinsam einen zukunftsweisenden Aral Autohof realisieren konnten. Wir hatten erstmals die Möglichkeit, einen Rewe-To-Go nach unseren Vorstellungen neu zu bauen und Tank- und Ladesäulen gemeinsam unter einem Dach zu integrieren. Das setzt Maßstäbe für die Zukunft, in der ein Mix verschiedener Antriebsarten sowie die schnelle und bequeme Versorgung mit frischen Lebensmitteln immer wichtiger wird.“

Scroll to Top