AFM+E – Dr. Hans Wenck neuer Geschäftsführer

Dr. Hans Wenck
(Foto: MEW)

Mit Wirkung zum 1. November 2021 wurde Dr. Hans Wenck als neuer Geschäftsführer des AFM+E (Außenhandelsverband für Mineralöl und Energie e.V.) bestellt. Er folgt auf Matthias Plötzke, der seit 2019 die Funktion des Geschäftsführers zusätzlich zu seiner Funktion als Hauptgeschäftsführer der Mittelständischen Energiewirtschaft Deutschland (MEW) ausgeübt hat. Er wird sich ab dem Jahresende voll auf seine Funktion beim Dachverband konzentrieren.

Dr. Wenck blickt auf eine 25-jährige Karriere bei Shell zurück, in der er eine Reihe von Positionen in den Bereichen Kommunikation, Marketing sowie Forschung & Entwicklung in Deutschland und im Ausland bekleidet hat. Der AFM+E vertritt die Interessen der unabhängigen Energiehändler und -importeure aus den Bereichen Mineralöl, Strom und Gas in Deutschland. Die Mitgliedsunternehmen versorgen maßgeblich die Bundesrepublik mit Mineralölprodukten, insbesondere mit Kraftstoffen und Heizölen.

www.afm-verband.de

Scroll to Top