Michal Brylinski verlässt Orlen

Der bisherige Vorsitzende der Orlen-Geschäftsführung, Michal Brylinski, verlässt das Unternehmen.

Brylinski blickt auf mehr als fünfzehn Jahre Erfahrungen in der Mineralölbranche zurück und leitete das erfolgreiche Unternehmen bereits seit 2012 mit damals 33 Jahren als CEO. In dieser Position hat er die nationale Expansion der Tankstellenmarke star sowie ihre wirtschaftliche und strategische Weiterentwicklung entscheidend vorangetrieben.

ORLEN Deutschland betreibt mittlerweile knapp 580 Tankstellen. Mit dem unter Brylinskis Leitung initiierten und über die nächsten Jahre weiter ausgerollten Zukunftskonzept „star connect“ ist die Tankstellenmarke nach eigenen Angaben bestmöglich für die Herausforderungen der Zukunft aufgestellt. Michal Brylinski stellt sich neuen beruflichen Aufgaben, wie Orlen mitteilt.

Nach dem Ausscheiden Brylinskis leiten die beiden Geschäftsführer Wieslaw Milkiewicz (CMO) und Dariusz Pawlik (COO) das Unternehmen.