Convenience-Großhändler MCS vergibt Award an Food-Start-ups

Die mittelständische Großhandelsgruppe MCS schreibt erstmals den „Young Taste Of Convenience Award“ für Food-Start-ups aus. Prämiert werden junge Food-Start-ups mit innovativen Produkten für Tankstellen und andere Convenience-Shops.

Mehr über die Teilnahmebedingungen erfahren Sie beim Klicken auf den Link.

Gerade Food-Start-ups produzieren attraktive und ideenreiche Produktinnovationen, die auch für den Vertrieb in Convenience-Shops in Tankstellen, Bahnhöfen oder Flughäfen ideal geeignet sind. Häufig gelingt es ihnen aber nicht, in den Fokus der Shopbetreiber zu gelangen.

Mit dem „Young Taste Of Convenience Award“ möchte die MCS Food-Start-ups in den Fokus der Branche rücken und gleichzeitig die Sortimentsvielfalt in den Shops mit Produktinnovationen ausbauen.

„Gerade weil auch die mittelständischen MCS-Großhandlungen familiengeführt sind, liegt uns die Förderung der jungen Gründer am Herzen“, erläutert MCS-Geschäftsführer Torsten Eichinger die Auslobung des Awards.

Dem Sieger des Wettbewerbs winkt die Listung des Produktes bundesweit im Groß- und Einzelhandel, sowie ein attraktives und wertvolles Paket mit verschiedenen Promotionleistungen.

Die Teilnahmebedingungen und weitere Infos sind unter www.mcs.eu/award zu finden.

Weitere Informationen sind auch im MCS Blog unter www.mcs.eu/blog/start-wettbewerb-young-taste-convenience verfügbar.

Ein Video zum MCS Elevator Pitch können Sie sich hier ansehen: https://youtu.be/i-iCqSPjmlQ