BayWa rüstet Tankstellen mit PayTec Terminals aus

Die BayWa AG rüstet ihre rund 100 Automatentankstellen mit Terminals der Schweizer Paytec AG aus.

Alexander Bringolf (v.l.), Geschäftsführer PayTec, Marc Bringolf, PayTec, Christian Krüger, Leiter BayWa Geschäftseinheit Tankstellen/E-Mobilität und Marcel Heinze, BayWa, vor einem Tankstellen-Terminal von PayTec. Foto: BayWa AG

Bis zum Ende des 1. Quartals 2019 werden alle 140 Terminals in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen installiert sein; zuvor waren Hard- und Software an zwei ausgewählten Standorten erfolgreich getestet worden.

„Für den Anbieter Paytec sprachen vor allem dessen langjährige Erfahrung und der innovative Ansatz“, so Christian Krüger, Leiter Geschäftseinheit Tankstellen/E-Mobilität bei der BayWa AG. So erfülle das System beispielsweise schon heute die ab 2029 verbindlichen Zahlungsdiensterichtlinien der EU.

Mit der BayWa habe die Paytec AG den ersten großen Kunden im Tankstellenbereich in Deutschland gewonnen, bestätigt Geschäftsführer Alexander Bringolf, PayTec AG. Die neuen Terminals verfügen über ein Farbdisplay und ermöglichen eine deutlich schnellere Verarbeitung der Kartendaten als das bisherige System. Sie verarbeiten neben physischen und digitalen Tankkarten kontaktlos alle auf dem Markt befindlichen Kredit- und Debitkarten.