Avia übernimmt Tessol

Die Deutsche AVIA Gruppe in München („AVIA“) einigt sich mit der BayWa AG über den Kauf der TESSOL Kraftstoffe, Mineralöle und Tankanlagen GmbH („TESSOL“).

Die geplante Transaktion wurde beim zuständigen Kartellamt zur Genehmigung angemeldet. Die AVIA hat für diese Transaktion die Tochtergesellschaft Losset Beteiligungs GmbH & Co. KG gegründet, die die TESSOL zu 100 Prozent übernehmen soll. Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörde soll der Verkaufsprozess bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein.

Es ist vorgesehen, dass die TESSOL mit ihren 19 Mitarbeitern nach dem Eigentümerwechsel eine eigenständige GmbH bleibt. TESSOL und AVIA verbindet eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit, denn TESSOL ist bereits Mitglied im AVIA-Verbund, bezieht Kraftstoff von der AVIA und verkauft diesen in ihrem Tankstellennetz.

Die TESSOL betreibt größtenteils über Agenturpartner und unter der Flagge AVIA 156 Tankstellen in Süd-, Mittel- und Ostdeutschland.