Hoyer Card: Sprint mit im Boot

Hoyer und Sprint kooperieren bei Hoyer-Card
©SFIO CRACHO – stock.adobe.com

Durch die Kooperation mit der Sprint Tank GmbH konnten nun auf einen Schlag mehr als 130 weitere Stationen in Deutschland zum Hoyer Card Netz hinzugewonnen werden. „Die Erweiterung unserer Kartenakzeptanzen hat für uns eine hohe Priorität. Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt mit ausgewählten Standorten war die Aufschaltung im gesamten Netz die logische Konsequenz. Wir betrachten das Ergebnis als Win-Win-Win-Situation – für Sprint, für Hoyer und natürlich für alle Kunden der Hoyer Card“, lobt Ralf Krohn, Leiter Vertrieb und Innendienst bei Sprint, die neue Kooperation.

Hoyer ist stets bestrebt, seine Netzdichte weiter zu erhöhen. „Wir möchten unseren Kunden Zuverlässigkeit und Reichweite in Deutschland und im benachbarten Ausland bieten und konnten diese durch die Zusammenarbeit mit Sprint nochmals deutlich verbessern“, freut sich Markus Hoyer, geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Hoyer. Durch die hinzugewonnenen Akzeptanzstationen ist es also ab sofort möglich, an mehr als 2.300 Tankstellen in Europa bargeldlos mit der Hoyer Card zu tanken.

Scroll to Top